weitere Sportgeräte

weitere Sportgeräte


Hier bieten wir Sportgeräte an, die das Training auf Cross-Skates sinnvoll ergänzen können, wie andere Skatesportarten, Rollersport, Trekking, Slackline oder anderes Stabillisationstraining. Dies sind keine kurzlebigen Trendsportgeräte, die an jeder Ecke angeboten werden und dessen Sinn und Qualität zweifelhaft ist. Training soll ja sinnvoll sein und nicht peinlich...


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: Micro-Scooter-Flex-Air

Micro Scooter Flex Air

Der Klapp-Roller mit "erwachsenen" Fahreigenschafen

Empf. Preis 219,90 €
189,00 € *

Auf Lager
innerhalb 5 bis 6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: Slackline

Slackline "Jibline"
15 m lang, von GIBBON

Empf. Preis 74,95 €
39,90 € *

Auf Lager

Artikel-Nr.: Slide-Board

Slide Board für Indoor-Training (gebraucht) Cross-Skating, Skiskating, Inlineskating, Fitness Training.
Demoware (Testprodukt in gutem Zustand).
Demoware - verschiedene Modelle

Empf. Preis 129,00 €
69,00 € *

Noch auf Lager
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: Trekking-Stock-Simano-KV+

Trekking Stock Simano von KV+

Leichter Teleskop-Trekking Stock aus Kohlefaser, von 85 bis 136 cm verstellbar. Für Gebirgs-Trekking und Nordic Walking

Empf. Preis 89,90 €
79,90 € *

Auf Lager
innerhalb 3 bis 5 Tagen lieferbar

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kite-, Downhill,- und Jöring-Skates

SRB-XRS06Downhill, Kite-Skating, Dog-Trekking, Kjöring oder (Off-Road-) Jörig haben eins gemeinsam: Die Unterstützung des Antriebs durch Fremdkräfte, nämlich Schwerkraft, Windkraft oder Pferdekraft/Hundekraft. Daher auch der Oberbegriff "Passives" für diese Skates, weil der Antrieb größtenteils oder auschließlich von außen beigetragen wird. Die Fortbewegung auf schweren Böden macht dickere Reifen und größere Abmessungen nötig, aber eine Bremse wird dadurch in den meisten Fällen nicht mehr benötigt. Für individuelle Anpassungen verfolgen wir hier bevorzugt das "Bausatz-Prinzip", so dass jeder Kunde seine Sportgeräte beim Zusammenbau auf seine Bedürfnisse individuell einstellen kann. Auch einfache und kostengünstige Herstellung steht ganz oben auf der Liste, da bei diesen Action-Sportarten natürlich leicher etwas zu Bruch gehen kann als beim sanften Ausdauersport Cross-Skating.
Ihre Handlichekeit erhalten die Fat-Tyre-Skates bei diesen Sportarten durch den lockeren Untergrund und dadruch, dass man mit weinger Reifendruckfährt (2-3 bar), sonst laufen diese Skates nämlich für effizente Skating-Abdruck auf härterem Boden zimelich stur geradeaus.