6-Zoll Reifen Cheng-Shin-Tire, 6PR, 150x30 mm


6-Zoll Reifen Cheng-Shin-Tire, 6PR, 150x30 mm

Artikel-Nr.: 6-Zoll Reifen CST 9287

Noch auf Lager
innerhalb 3 bis 5 Tage Tagen lieferbar

Empf. Preis 15,95 €
14,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


CST - Cheng Shin Tyre - der angenehme Cross-Skate Reifen.

Wir beziehen den legendären "9287" direkt vom Hersteller! Eine gute Alternative (nicht ganz so schnell, aber bessere Haftung, speziell off-road) ist unser Längsrillenreifen der gern auch als "Winterreifen" genommen wird.
Mengenrabatt ab 4 - da lohnt es sich gleich einen kleinen Vorrat zu bestellen!!
Leichter Reifen mit super Rundlauf. Guter Kompromiss zwischen Leichtlauf und Zuverlässigkeit. Ideal auch, wenn man seine Powerslides mit Schutzblechen fahren möchte, da dieser Reifen etwas schmaler ist als der Kenda Road Star Reifen, den Powerslide sonst oft verbaut. Beim XC Path 2.0 und später ist dieser Reifen sogar notwendig, da der Road Star und der Blackarmada Reifen beim neu überarbeiteten schmaleren Rahmen nur sehr knapp durch die Rahmenöffnungen passt.

Dieser Reifen wurde auch als "CST Pro Air Tire für Skike und Powerslide" angeboten, ist aber in der Regel nicht mehr lieferbar und hieß auch nie wirklich so. Ebenso war der "CST 9287" (so der tatsächliche Name) nie ein "Powerslide-Reifen2 Sodern immer ein Produkt der taiwanesischen Quaitätsmarke Cheng Chin.

Obwohl dieser Reifen das gleiche Profil, wie eine Version von Reifen des Herstellers Skike aufweist, darf dieser keinesfalls mit diesem verwechselt werden. Der CST-Reifen ist erhelblich langlebiger und unanfälliger. Er weist außerdem mehr Gewebelagen auf als der optisch ähnliche Skike-Reifen, die zudem auch noch anders gelegt sind. Wer es genau wissen will, schneidet den Reifen einfach auf und schaut ihn sich von innen an, um festzustellen, dass es sich um einen komplett anderen Reifen handelt! Wer ih nicht aufschneiden will: zum Glück steht ja außen drauf, was drin ist (unter falschem Namen wurden bisher noch keine Cross-Skate Reifen gehandelt)

Nicht vergessen vor der Ausfahrt die Reifen gut aufzupumpen und den passenden Radachsenschlüssel mitzunehmen! Wir haben den CST auch über längere Zeit mit deutlich mehr als den empfohlenen 6,2 bar Luftdruck erfolgreich getestet. Dieser Reifen ist der sinnvollste Reifen für den Powerslide XC Path 2.0 (Baujahr 2012/2013), da der Reifendurchlass bei etwas größeren Reifen etwas eng wird. Road Star und Blackarmada Reifen können an diesem Rahmen schleifen (nicht am Rahmen der Version V1.0).

Gut passend auch für Skikes, da die Reifen exakt die gleichen Abmessungen besitzen wie Skike-Reifen. Ideal auch, wenn man Skikes mit Schutzblechen fährt, da dieser Reifen ebenso gut passt, wie orignal Skike Reifen, nur dass er eine höhere Qualität hat. Road Star und Blackarmada Reifen können an Skike-Schutzblechen schleifen, da diese Reifen minimal größer sind.
Der CST ist daher gut geeignet, für Skiker, die auch mit Schutzblechen fahren wollen.

Auch wenn mancher, ohne es wirklich genau zu wissen, hartnäckig behauptet, der CST sei ein Skike-Reifen, dies ist eine völlig unfachmännische Behauptung, denn die einzige Gemeinsamkeit ist das Profilmuster - alle anderen technischen Eigenschaften sind, nach unserer Erfahrung, besser für den Cross-Skating Einsatz.

Vorteile

  • leichter zu montieren als Road Star oder Blackarmada
  • besserer Leichtlauf und Rundlauf als diese Reifen
  • überdurchschnittliche Pannnensicherheit und Kilometerlaufleistung, da 6-lagige Karkasse

Hier vom Dauertest ein Video auf YouTube

Größe: 6 x 1,25 Zoll oder 150-153  x 30-32 mm)

Luftdruck: Angabe bis 6,2 bar, wir fahren ihn selbst problemlos mit rund 8 bis 9 bar (Angabe ohne Gewähr, auch die Felge muss das aushalten)

Gewicht: ca. 152 Gramm

Laufleistung: bei unseren Tests konnten inzwischen Laufleistungen zwischen 2300 und 3600 km ermittelt werden - ohne Blasenbildung!

Rollwiderstandsindex: 98 (etwas leichter als Road Star und Blackarmada Reifen, Messung 5/2014)

Pannenindex*: 2400

*dies ist die in unserem Testfeld beoabachtete durchschnittliche Fahrdistanz in km nach der statistisch bei 4 Reifen die erste Reifenpanne auftritt.

Passend für folgende Cross-Skates: SRB XRS01/02/03/04 und 05, Powerslide XC Path (dringend empfohlen), Powerslide XC Trainer, Powerslide XC Trail, Powerslide XC Skeleton, Powerslide Kaze SUV, Powerslide Cross Skiroller mit 6-Zoll-Rädern, Skike V03 bis V07 und Skike V07 Plus, Skike V8, Skike V7, Skike VX Solo, Skike VX Twin, FLEET Skates. Bei Verwendung von Schutzblechen kann es häufiger zu Platzprobelmen kommen.

Hinweis: Wenn Sie Schutzbleche an Ihren Cross-Skates benutzen, ist der Platz über den Reifen begrenzt. Mittelgrober Schotter oder Schlamm, kann dann in den Schutzblechen hängen bleiben. Mit diesem Reifen können Schutzbleche / Mudguards als reiner Regenschutz oder bei geringer Verschmutzung problemlos verwendet werden. Wer Skike-Reifen kennt: Diese Reifen haben exakt die gleichen Abmessungen wie normale Skike-Reifen und können exakt wie diese mit Skike-Schutzblechen verwendet werden. Unsere Kompetenz in Sachen Reifen beziehen wir aus der Berufpraxis in den Fulda-Reifenwerken und der Gutachtenerstellung in diesem Fachbereich (akadem. TÜV-Qualitätsmanger und Dipl. Ing.).

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

KVplus Stockspitzen
9,99 € / Paar *
KVplus Rubber Tip Extra
5,99 € / Paar *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Teile für Powerslide, Teile für Skike, Teile für SRB Barthelmes, Reifen und Schläuche, Teile für FLEET skates, Teile für Skitire, Cross-Skate-Shop, Powerslide, SRB, Skitire, Skike, Kurse