Cross-Skate-Shop NEWS


Cross-Skate-Shop News - Infos über den Cross-Skating Sport, Tipps und Produkte

Cross-Skating Magazin, Blog und Portal
Hier ist der NEWS-Blog der spezielle über den Cross-Skating Sport und Cross-Skating Produkte informierern soll. Von platten Werbetexten und ausschließlicher Produktplatzierung halten wir aber nichts. Außerdem geizen wir nicht mit sinnvollem und auch kritischem Infomaterial zum Cross-Skating Sport und seinen Produkten. Dabei ist selbstverständlich offen zu erkennen, dass dieser Blog Bestandteil des Ladens ist, ist er ausgewogener und erheblich neutraler, als manch andere Quellen. Neben unserem geschäftlichen (und sicher trotzdem sehr informativen News-Blog) betreiben wir auch noch das nach deutschem Presserecht arbeitende Cross-Skating Magazin, unterstützen sportwissenschaftliche Projekte und verfassen Fachbücher zum Thema Cross-Skating.

Veröffentlicht am von

Personaltraining in Lockdown - jetzt fast 30 Jahre Berufserfahrung als Stärke für Sie ausspielen

CSS-VideokanalSeit 1992 bin ich als Personaltrainer aktiv. Damals war dieser Beruf noch selten und die Berufsbezeichnung fast unbekannt. Doch besonders jetzt, ist Personaltraining interessant, da Cross-Skating Kurse mit mehr als 2, 3 oder 4 Teilnehmern - je nach aktueller Lage der Corona-Regeln - oft gar nicht mehr stattfinden dürfen. Personaltraining mit bis zu 2 Personen findet noch statt und ist noch erlaubt. Eventuall sogar mit mehr als 2 Teilnehmern. Fragen Sie den aktuellen Stand bitte einfach bei mir ab. Wo einst andere ihre Grundkurse, damit es sich "lohnt" erst ab mit mindestens 4 Teilnehmern, anderseits für satte 70, 80 oder 99 Euro "Ehrensold" pro Teilnehmer stattfinden ließen, klingelt die Kasse derzeit nicht mehr (vielleicht sollte es mal bei den Behörden "klingeln", falls doch). Ein Personaltraining mit dem gleichen didaktischen Inhalt und oft besserem Erfolg kostet für 2 Personen bei mir nur rund 100 Euro - für beide zusammen (Abrechnung nach real benötgter Zeit, im Minutentakt). Somit unterbietet diese Konstellation sogar meine eigenen Kurspreise von 59 € pro Kopf und ist auch noch zeitlich flexibel buchbar.

Wie wär's also jetzt mit einem induviduellen Einstieg in die optimale Sportart für die Zeit der Corona-Krise (und danach)?
Bleibt alle schön gesund!

Gesamten Beitrag lesen