Zahlungsoptionen

Zahlungsoptionen


Wir spielen Ihnen hier nicht die "locker-leichte Welt des Geld-Transfers" vor. Denn es geht in dieser Branche viel mehr schief, als bekannt wird. Wir haben uns intensiv beraten und Erfahrungen einfließen lassen, bevor wir uns für die wenigen sichersten Bezahlmethoden, für beide Seiten entschieden haben. Wir gehen für Sie und für uns nur das geringste Risiko ein, auch wenn wir dadurch mit viel weniger bunten Logos werben können, die mancher Finanzgeschmischtwarenladen scheinbar noch nachdrücklicher anpreist als seine Produkte. Cross-Skates sind unser Thema, die Bezahlung versteht sich von selbst, dann aber bitte sicher und ohne trendige Hintertürchen mit wenigen bewährten Methoden.

Barzahlung im Laden (Preise dann abzüglich 2 % Skonto), ebenfalls bei Überweisung von Vorkasse-Rechnungen.

Vorkasse (Preise dann abzüglich 2 % Skonto)

Vorkasse-Logo2Nach Abschluß der Bestellung erhalten Sie eine Bestätigungs E-Mail mit Ihren Bestelldaten und unserer Bankverbindung zur Überweisung. Die Bankverbindung finden Sie auf der Rechnung, aber auch in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und im Impressum. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag immer unter Angabe der Bestellnummer im Überweisungstext. Sobald wir den Eingang des Rechnungsbetrages registrieren wird Ihre Bestellung von uns sofort weiterbearbeitet. Bei Überweisung von einem Girokonto außerhalb Deutschlands bitten wir Sie, die Überweisung so vorzunehmen, das mögliche anfallende Bankgebühren von ihnen übernommen werden. Die Vorkassezahlung spart uns rund 2 % Gebühren für andere Zahlverfahren. Wir geben diese Erspanrnis gerne in Form vom 2 % Skonto an unsere Kunden weiter. Vielen Kunden bevorzugen daher diese Zahlungsmethode!
Bedenken bei Vorkasse? Können wir verstehen, doch wir sind seit mehr als 12 Jahren auf dem Markt, unsere Existenz ist leicht belegbar (wir sind "greifbar"), da wir ein Ladengeschäft besitzen und uns bewusst nicht hinter haftungsbeschränkten Gesellschaftsformen verstecken.

Vorkassezahlung schließt eine Zahlung per PayPal aus, denn die Gebühren dafür haben Sie dann ja schon als Skonto bekommen.

Bevor Sie überweisen, warten Sie nach der Bestellung bitte noch den Eingang der Rechnung ab, die als Bestätigung des Kaufvertrags gilt und den endgültigen Betrag ausweist.

PayPal
Paypal ist eine sehr schnelle Zahlungsmethode, denn wir können Ihren Einkauf sofort abwickeln. Wem Vorkasse-Zahlung zu unsicher erscheint, geht mit PayPal auf Nummer sicher.

  • Eröffnen Sie ein PayPal-Konto unter www.paypal.de/anmeldung
  • Verknüpfen Sie Ihr Bankkonto mit Ihrem PayPal-Konto oder Ihre Kreditkarte, wenn Sei per Kreditkarte zahlen wollen.
  • Außerdem gibt es jetzt die Möglichkeit, sogar ohne Pay-Pal-Konto per PayPal zu bezahlen.
  • WICHTIG! Wählen Sie diese Zahlmethode bereits, wie vorgesehen, währed des Bestellvorganges. Bitte keine nachträgliche Anweisung par PayPal auf unser Konto ohne vorherige Absprache, denn es entstehen dadurch weitere Gebühren!

Paypal-Logo.gifDer Online-Zahlungsservice PayPal, einfach und schnell und für Sie kostenlos! PayPal-Zahlungen treffen bei uns schnell ein. Dann kann auch die Ware schneller versendet werden, oft kann der Versandvorgang schon nach wenigen Minuten von uns eingeleitet werden. Wir werben, ganz offen und bewusst nicht mit dem bekannten PayPal-Käuferschutz, weil wir ihn selbst auch in klaren Fällen noch niemals erhalten haben. Sie kennen das sicher: Nach 5 mal der gleichen Erklärung und 15 E-Mails mit Standardantworten gibt man entnervt auf.  Bei uns brauchen Sie keinen Käuferschutz, wir stehen gnadenlos unter den EU-Gesetzten und als Personen-Unternehmen (keine Limited, noch nicht einmal GmbH!) sind wir so verantwortlich haftbar, wie man es nur sein kann. Wir betreiben diesen Laden schon seit 2006 und sind auch physisch verfügbar. Seriöser geht es nicht. Wir empfehlen PayPal nur zu benutzen, wenn es sehr schnell gehen soll. Wer per Vorkasse zahlt, kann sich die PayPal Gebühren als Vorkasse-Skonto praktisch selbst verdienen.

Überweisung
Innerhalb der PayPal Zahlung mit Käuferschutz möglich. Oder, wie schon oben erwähnt, einfach selbstständig per Vorkasse überweisen und 2 % Skonto sichern.

Kauf gegen Rechnung im Laden
Wir kennen uns dann bereits, Sie können sich außrdem ausweisen und können dann bequem zu Hause aus Ihre Rechnung bezahlen. Wir sparen gemeinsam die Kosten für Kartenlesegeräte und Transfergebühren, die am Ende doch wieder der Kunde zahlen müsste.

Kreditkarte
Diese Zahlweise ist bei uns grundsätzlich nicht direkt möglich, nur innerhalb der PayPal Zahlung mit Käuferschutz. Da diese Art der Bezahlung über das Internet, durch die Bekanntgabe der Daten (oft an ausländische Firmen), zu den riskantesten gehört, möchten wir unsere Kunden vor diesem Betrugsrisiko schützen und bieten sie nicht ausdrücklich an und raten auch nicht dazu.

Nachnahme
Diese Zahlweise wurde bei uns wegen geänderter Gesetzte ersatzlos gestrichen. Kunden erhalten keinelei Rechtssicherheit für diese, nicht mehr ganz zeitgemäße Art bei Paketleiferung in bar zu zahlen und nach neuem Gesetz soll sogar der Händler die Gebühren zahlen. Das ist betriebswirschaftlicher Unsinn, den wir nicht unterstützen können.

Lastschrifteinzug und Giropay
Innerhalb der PayPal Zahlung mit Käuferschutz möglich.

Warum wir keine Bezahlung gegen Rechnung über die üblichen Bezahlportale anbieten:
Es kilngt in der Werbung toll, aber was hat es wohl zu bedeuten, dass 30 bis 85 % der Kunden, die diese Portale nutzen wollen, dies gar nicht können, weil ihre Bonität (berechtigt oder meist unberechtigt) schlecht eingeschätzt wird? Oft liegt diese Einschätzung auch bei seriösen Kunden völlig falsch, was frustriedend bis diskriminierend wäre. So viele unseriöse Kunden mit schlechter Bonität gibt es nämlich gar nicht. Oder lockt allein das Anbieten solcher Bezahloptionen vermehrt unseriöse Kunden an, womit auch keinem ehrlichen Käufer gedient ist, da die Gebühren der Händler dann für die Unseriösen drauf gehen. Auch diese Bezahlportale finanzieren sich über realistische Gebühren. So lange sich das nicht ändert, lassen wir das lieber vorerst. Wir möchten auch nicht, dass bei dieser Art der Bezahlung für Sie etwas schief geht, denn schnell bekommt  man einen negativen Schufa-Eintrag, in vielen Fällen eben unberechtigt.

Warum wir nicht per Lastschrifteinzugsverfahren einziehen:
Auch wenn es bequem erscheint, wir bieten kein Zahlungsverfahren, bei dem Sie für Ihre Bezahlung Bankdaten oder Zugangsdaten dirket an uns übermitteln müssen. Täglich werden Webshops gehackt und auch auf dem Rechner der Kunden können Trojaner an dieser Stelle sensible Daten am leichtesten abfangen. Wer kennen Ihre Bankdaten vor Ihrer Bezahlung überhaupt nicht, speichern sie nicht un unsererm Webshop und möchten auch nicht, dass damit leichtfertig umgegangen wird.